Katzen

Wer Interesse an Katzenkinder hat, sollte einfach mal anrufen, ob grad welche da sind. Dadurch das sie schnell wachsen, auch schnell vermittelt werden, ist es uns nicht immer möglich, von allen Fotos zu machen, um sie hier vorzustellen.




Paul und Paula


Sie sind im September 2015 geboren, geimpft, kastriert und gechipt.

Beide brauchen etwas Zeit bis sie Vertrauen gefasst haben, sind dann aber große Schmuser. Sie sollen zusammen vermittelt werden.

Wohnungshaltung sollte bei genug Auslastung kein Problem sein, ansonsten Freigang. Beide sind mit Artgenossen veträglich.


Brüder Leo, Mikey und Max


Sie sind 2018 geboren, gechipt. geimpft und kastriert.

Die drei Brüder sind Menschen gegenüber noch sehr zurückhaltend, sie müssen noch davon überzeugt werden, das Menschen ganz toll sind .

Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon würde ihnen reichen.




Nadu


Er ist im Mai 2017 geboren, geimpft, gechipt und kastriert. Fip/Fiv negativ getestet.

Nadu ist vom Charakter her neugierig, aber sehr zurückhaltend, er braucht Zeit um aufzutauen.

Er sollte keine Einzelkatze sein und Freigang bekommen.



Moritz und Pauline


Diese 2 Geschwister tauchten vor kurzem in Esbeck auf. Sie wurden vermutlich ausgesetzt, weil sich keiner meldete und sie keinem bekannt waren.

Die Geschwister konnten Dank der tollen Mitarbeit einer Familie angefüttert und eingefangen werden.

Sie sind im Frühjahr 2020 geboren, gechipt und kastriert. Die zweite Impfung bekommen sie in drei Wochen und sind danach auszugsbereit.


Moritz und Pauline liegen oft dicht beieinander und kuscheln. Deshalb sollten beide zusammen vermittelt werden.


Vorraussetzung ist ein gesicherter Balkon oder nach einer Eingewöhnungszeit Freigang.


Finja und Zoe  (2020)


Beides ganz tolle Wirbelwinde, die sehr aufgeweckt sind, viel Platz zum toben und klettern brauchen.

Finja ist neugierig und sehr aktiv, Zoe eher vorsichtig, ruhig und schüchtern.

Es sind noch keine Schmusekatzen, sie lernen noch, das der Mensch auch nett sein kann. Keine Freigänger, kann sich später aber ändern. Balkon sollte vorhanden sein bei Wohnungshaltung.


 

Flöckchen2
Flöckchen2
Flöckchen3
Flöckchen3
Flöckchen4
Flöckchen4

Flöckchen


Sie ist ca. 2019 geboren, geimpft, gechipt und kastriert.

Flöckchen ist total lieb und verschmust. Sie ist mit Artgenossen verträglich und sollte zu einer vorhandenen Katze vermittelt werden.

Flöckchen kann natürlich auch mit einem aus unserer Gruppe zusammen vermittelt werden.

Freigang in ruhiger Lage oder ein gesicherter Balkon wären wünschenswert.

Pünktchen1
Pünktchen1
Pünktchen2
Pünktchen2
Pünktchen3
Pünktchen3

 Pünktchen


Sie ist ca. 2020 geboren, geimpft, gechipt und kastriert.

Pünktchen kam zusammen mit Flöckchen zu uns, müssen aber nicht zwingend zusammen vermittelt werden. Sie ist ebenfalls lieb und verschmust, mit Artgenossen verträglich und sollte zu einer vorhandenen Katze oder eben mit einer aus unserer Gruppe zusammen vermittelt werden.

Freigang in ruhiger Lage oder gesicherter Balkon wären wünschenswert.

 

 

Anton1
Anton1
Anton2
Anton2

Anton


Er ist 2019 geboren, geimpft, gechipt und kastreirt.

Anton ist ein lieber und verschmuster Kerl, der verträglich ist und zu einem Artgenossen vermittelt werden soll.

Er sollte später Freigang bekommen.

Amy


Sie ist ca, 2019 geboren, geimpft, gechipt und kastriert.

Amy kennt Hunde und Katzen, allerdings ist sie lieber Einzelgängerin. Sie mag es eher ruhig und ist eine kleine Schmusemaus.

Amy sollte später Freigang bekommen oder einen gesicherten Balkon.

Sie ist an Geschirr und Leine gewöhnt, so das man mit ihr, je nachdem wie sie möchte, raus gehen kann.


Lou


Er ist 2020 geboren, geimpft, gechipt und kastriert.

Lou ist ein aktiver und dominanter Kater, der ausgelastet werden will.

Er sitzt bei uns noch alleine, weil die Zusammenführung mit Artgenossen bisher nicht so gut gelaufen ist. Vielleicht kennt er den Umgang mit Artgenossen nicht oder er ist einfach ein Einzelgänger.

Lou schreckt oft vor der Hand zuück, weshalb wir glauben, das er schlechte Erfahrung mit Menschen gemacht hat.

Er sollte nicht zu Kindern vermittelt werden.

Freigang oder ein gesicherter Balkon wären wünschenswert.

 

Timmy1
Timmy1
Timmy2
Timmy2
Timmy3
Timmy3

 Timmy


Er ist 2019 geboren, geimpft, gechipt und kastriert.

Timmys größte Leidenschaft ist Schmusen. Er möchte seiner Bezugsperson immer ganz nah sein.

Timmy lebt zusammen mit 7 anderen Katzen in einer Gruppe und sollte deshalb im neuen zu Hause auch nicht alleine sein. Vielleicht kann er ja sogar mit einem aus der Gruppe zusammen vermittelt werden.

Freigang oder ein gesicherter Balkon wären wünschenswert.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Mit dem Herzen sehen ©